Beratung für schulpflichtige Jugendliche ohne Schulabschluss und ohne Ausbildung

Bitte beachten Sie, dass für die JAP-Schüler*innen bis zum 19.04.2020 kein Praktikum stattfindet.

Die JAP-Beratung ist für Jugendliche ohne Schulabschluss und ohne Ausbildungsplatz mit Schulpflicht. Die Dienstags-Sprechstunde findet nicht im üblichen Rahmen statt.

Bitte melden Sie sich per E-Mail bei der Klassenlehrerin Frau Schwarz (schwarz@bkwitten.de) oder bei der Schulsozialarbeiterin Frau Korthaus (korthaus@bkwitten.de) oder rufen Sie im Schulbüro unter der Telefonnummer 02302 9200 an. 

Aus Gründen des Infektionsschutzes bemühen wir uns, Ihr Anliegen per Mail oder Telefon zu klären. 

 

Kategorie(n): , ,

Erstellt am: 18. März 2020 15:57 Uhr