Studium neben dem Beruf

BildungDie Fachschule für Wirtschaft bietet engagierten Berufspraktikern die Chance, neben dem Beruf ein Studium zur Staatlich geprüften Betriebswirtin/zum Staatlich geprüften Betriebswirt zu absolvieren. Dazu benötigen Sie als Eingangsvoraussetzung den mittleren Schulabschluss und in der Regel eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung.

Die Fachschule für Wirtschaft schließt die Lücke im Bildungsangebot zwischen der beruflichen Erstausbildung und einem Hochschul- oder Fachhochschulabschluss. Unser Leitziel ist die Qualifizierung der Absolventen zur Übernahme von erweiterter Verantwortung und Führungstätigkeit im mittleren Management. Die praxisbezogene Weiterbildung bereitet auch auf eine berufliche Selbstständigkeit vor. Die Fachrichtung Betriebswirtschaft wird ergänzt durch das Schwerpunktfach Personalwirtschaft.

Das Angebot richtet sich an engagierte Berufspraktiker mit kaufmännischer Ausbildung, die sich weiterentwickeln möchten, ohne dabei die Berufstätigkeit zu unterbrechen. In Einzelfällen ist die Aufnahme des Studiums auch ohne kaufmännischen Berufsabschluss möglich. Dazu lassen Sie sich bitte von uns beraten. Das Studium ist berufsbegleitend organisiert und dauert sieben Semester. Das Abschlusssemester ist überwiegend Prüfungssemester und endet vor den Weihnachtsferien mit der Abschlussprüfung zum/zur „Staatlich geprüften Betriebswirt/in“.

Die Lehrveranstaltungen finden montags, mittwochs und donnerstags zwischen 17:30 und 21:45 Uhr statt.

Das Studium ist kostenfrei.

zurück

 

Ansprechpartner

Daniel Niederhagen
niederhagen@bkwitten.de

Fachschulnews

  • Bewerbungstraining am Berufskolleg Witten

    Künftige Ausbilder trainieren Verfahren zur Bewerberauswahl /
    Höhere Handelsschüler trainieren, sich als Bewerber zu präsentieren

  • Examensfeier der Fachschule für Wirtschaft

    Die Fachschule für Wirtschaft das Examen mit 9 Studierenden, die ihre beruflichen Karrieren in Wirtschaft und Verwaltung nun als Staatlich geprüfte Betriebswirtin/Staatlich geprüfter Betriebswirt fortsetzen können.