Kategorie Archiv: Schulleben

Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2019

Wir möchten uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr bedanken und wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gutes Jahr 2019.

Zum Tod von unserer Lehrerin Barbara Reiher

Unsere Lehrerin Barbara Reiher ist nach kurzer schwerer Erkrankung am 30.12.2015 plötzlich verstorben Seit dem 1.2.2002 war sie an unserer Schule tätig.

Schülerinnen und Schüler informieren zum Thema Aids

Aus Anlass des Welt-Aids-Tags 2015 informierten drei extra dafür ausgebildete Schülerinnen und Schüler unserer Schule über das Thema Aids.

Kooperation mit dem Landessportbund und der Sportjugend NRW

Die Fachschule für Sozialwesen am Berufskolleg Witten bietet seit diesem Schuljahr durch Kooperationen mit verschiedenen Einrichtungen eine neue Zusatzqualifizierung an.

Wir begrüßen 4 neue Lehramtsanwärterinnen

Im November haben 4 neue Lehramtsanwärterinnen ihre Ausbildung an unserer Schule begonnen. Wir begrüßen Kathrein Exner, Miriam Hanning, Christina Kotmann und Janina Klingel und heißen sie in unserem Kollegium herzlich willkommen.

Vortrag des Gastreferenten Dr. Dr. M. Esser

Am 17. Juli 2015 unterstützte Herr Dr. Dr. M. Esser zum wiederholten Male den Bildungsgang Zahnmedizinische Fachangestellte am BK Witten.

Wir begrüßen vier neue Lehrkräfte

Zum neuen Schuljahr haben Frau Henning, Herr Kittler, Frau Schäpers und Frau Miladi ihren Dienst an unserer Schule aufgenommen. Wir heißen sie herzlich willkommen.

Unser Berufskolleg beweist Herz

Das ist die kleine Nour. Sie hat noch viel vor: Sie möchte schwimmen lernen, eine viel zu große Zuckertüte tragen, vom Fahrrad fallen, heimlich hinter der Turnhalle knutschen, zu spät nach Hause kommen und ihre Eltern auf die Palme bringen.

Mobiler Zugriff auf den Vertretungsplan

Der Vertretungsplan der Schule ist für Schülerinnen und Schüler und für Lehrerinnen und Lehrer auch jederzeit mobil abrufbar. Und zwar immer der aktuelle Stand.

Wir begrüßen 7 neue Lehramtsanwärterinnen

Im November haben 7 neue Lehramtsanwärterinnen ihre Ausbildung an unserer Schule begonnen. Wir begrüßen Frau Albinger, Frau Melchior, Frau Moscatelli, Frau Olguner, Frau Reder, Frau True und Frau Weier und heißen sie in unserem Kollegium herzlich willkommen.

„Schenke Leben, Spende Blut“

In der Woche vom 18. bis zum 22. November ist wieder der Blutspendebus des Deutschen Roten Kreuzes auf unserem Pausenhof-Ost stationiert.

„Hoffnung gewinnt“

So lautet der Titel des Buches, mit dem Omid Pouryousefi im Rahmen seiner Schullesereise zu Gast am Berufskolleg Witten war.

Informationsveranstaltung „Zahngesundheit“

Die Oberstufe der Zahnmedizinischen Fachangestellten präsentiert sich anderen interessierten Schülerinnen und Schülern im Rahmen eines Info-Tages.

Klassenfahrt der Höheren Berufsfachschule nach Matrei

Die Klassenfahrt der HTU-1 und HTU-2 führte auch in diesem Jahr in das 840 km entfernte Erholungsgebiet des „Nationalparks Hohe Tauern“.

Die Mannschaft der HHU-3 ist neuer Schulmeister

Nach 23 Spielen und zwei Entscheidungen im Siebenmeterschießen im Viertel- und Halbfinale stand es fest: Die Mannschaft der HHU-3 ist Schulmeister im Hallenfußball 2014!

Wir begrüßen 3 neue Lehrer

In dieser Woche haben Herr Isensee, Herr Korttengräber und Herr Tengler ihren Dienst an unserer Schule aufgenommen. Wir heißen sie herzlich willkommen.

Ehrung der besten Auszubildenden in 2013 in NRW

Zwei ehemalige Auszubildende unseres Berufskollegs, Herr Martin Mühlenhoff und Frau Anne Schroth, gehören zu den Besten in ihrem Ausbildungsberuf.

Pädagogischer Tag am Berufskolleg Witten

Am 04.11.2013 fand in den Räumen unserer Schule für das gesamte Lehrerkollegium ein Pädagogischer Tag unter der Überschrift „Schüleraktiver Unterricht“ statt.

Welt-AIDS-Tag 2013

AIDS ist immer noch eine schwerwiegende Krankheit und kann jeden treffen.

Besuch der Ausbildungsmesse EN 2013

Trotz des schlechten Wetters machten sich in diesem Jahr etwa 370 Schülerinnen und Schüler auf den Weg zur Ausbildungsmesse nach Ennepetal.

Das Berufskolleg Witten macht mit!

Im Rahmen der Aktionstage „Sucht hat immer eine Geschichte“ werden sich Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule zum Thema „Virtuelle Welten und Glücksspiele“ fortbilden.

Ehrung der Prüfungsbesten

Am Mittwochabend wurden im Foyer der Bochumer Stadtwerke der diesjährige Max-Greve-Preis der Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet an die Prüfungsbesten des Ausbildungsjahres 2013 vergeben.

„soccer meets learning“ – Projektwochen am BK Witten

Das Fanprojekt „Freiheiten und Rechte haben“ des VfL Bochum hat mit einem Denkanstoß für interessante Wochen gesorgt.

Projektpräsentation und Europassübergabe der Auslandspraktikanten des AHR/WW

Schülerinnen und Schüler, die ihr Berufspraktikum im Ausland absolviert haben, stellten ihre Projekte vor.

Mit dem Bus nach Calella

Am Sonntag um 17 Uhr ging es los mit dem Bus nach Calella. Zwei Klassen der Höheren Handelsschule machten sich auf den Weg, um Land und Leute in Spanien zu erkunden.

Abiturienten des Berufskollegs konnten schon feiern

Am 14. Juni 2013 war es so weit – die Abiturzeugnisse am Beruflichen Gymnasium für Wirtschaft und Verwaltung wurden ausgegeben.

Theorie-Praxis-Kopplung am Beispiel der Fertigung eines Sternmotors

Im Bildungsgang der Zerpanungsmechaniker/innen wird ein Projekt zur Fertigung eines Druckluft-Sternmotors durchgeführt.

Spaß auf dem Bobby-Car

Von unserer Fachschule für Sozialpädagogik wurde beim Spiel- und Übungstag der Verkehrswacht ein Bobby-Car-Parcours organisiert.

Fußball-Schulmeisterschaft 2013

Auch in diesem Jahr wurde in unserer Sporthalle ein Turnier zur Ermittlung der besten Fußballmannschaft durchgeführt. Sieger wurden in diesem Jahr die Schüler aus der EVO-3.

„Leben spenden macht Schule“

Unter diesem Motto fand am 14.März eine Typisierungsaktion der DKMS – Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH – im Berufskolleg Witten statt.

Trickfilm-Projekt

Aus Mitteln des Landesprogrammes Kultur und Schule konnte in diesem Schuljahr der Film- und Fotokünstler Werner Linden mit unseren Schülern Trickfilme herstellen.

Auf den Spuren von Leonardo da Vinci

Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufen des Bildungsganges Zerspanungsmechanik konnten sich einen Eindruck von der Genialität des Leonardo da Vincis verschaffen.

Berufliches Gymnasium für Erziehung und Soziales in der Toskana

Untergebracht in Viareggio an der Riveria ging es jeden Tag in eines der Zentren der Toskana – und abends konnte man sich am Strand noch erholen.

Anschrift

Berufskolleg Witten
Husemannstraße 51
58452 Witten
Fon: 02302 920 - 0
Fax: 02302 920 -200

info@bkwitten.de

Öffnungszeiten des Schulbüros
Mo-Do: 07:15 bis 15:00 Uhr
Fr: 07:15 bis 13:00 Uhr
während der Ferien:
Mo-Fr: 10:00 bis 12:00 Uhr